Accessability Links
Subsectors

Maschinenbau mit guten Aussichten für 2018

20 Dez 2017

Die deutschen Maschinenbauer können optimistisch ins neue Jahr blicken.

 

Aufgrund der hohen Nachfrage im Ausland sind die Auftragsbücher prall gefüllt und die Branche kehrt zu alter Stärke zurück.

 

Nach einem Produktionsplus von drei Prozent in 2017, rechnen die Experten auch im kommenden Jahr mit dem selben Wachstum.

 

VDMA- Präsident Carl Martin Welcker dazu: „Das würde immerhin einen weiteren Umsatzanstieg auf mehr als 230 Milliarden Euro bedeuten“

 

Trotz der positiven Vorhersagen gibt es allerdings auch einige Unsicherheiten im Markt.

 

Im so wichtigen Exportland China versuchen nach wie vor Parteikader starken Einfluss auf die Geschäftsführung dort ansässiger deutscher Firmen zu nehmen. Zudem sind die Exporte nach Großbritannien aufgrund des drohenden Brexit im vergangen Jahr bereits um 4,5 Prozent geschrumpft.

 

Auch der aktuelle Tarifkampf bereitet gerade dem Mittelstand der Maschinenbauer große Sorgen. Die von der IG- Metall geforderte „verkürzte Vollzeit“ mit 28 Stunden Wochenarbeitszeit und sechs Prozent mehr Lohn ist gerade für diese Unternehmen nur schwer abbildbar.

 


Klicken Sie hier
, um Jobs anzuzeigen, die derzeit im Bereich R&D verfügbar sind.