Accessability Links
Subsectors

Spencer Ogden wählt Mannheim als neuen Standort

22 Feb 2017

Expansion im deutschsprachigen Raum anvisiert

Der weltweit agierende Personaldienstleister Spencer Ogden eröffnet eine Niederlassung in Mannheim. Ab sofort will sich der Spezialist für Fach- und Führungskräfte in den Energie- und Ingenieurbranchen vom Standort Mannheim aus am deutschsprachigen Markt engagieren. Zunächst startet das Unternehmen mit sechs Mitarbeitern in Mannheim, will jedoch rasch wachsen. 

Von Mannheim aus wird Spencer Ogden (www.spencer-ogden.de) Recruitment für Festanstellungen und projektbasierte Lösungen betreiben und sich hauptsächlich auf die Bereiche Erneuerbare Energien, Bau sowie Maschinenbau und Automotive fokussieren. 

Thilo Grams leitet von Mannheim aus das Deutschland-Geschäft für Spencer Ogden. Selbst geborener Kurpfälzer, verfügt Grams über langjährige Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen in der internationalen Personaldienstleistung. Während seiner Tätigkeit für Hays baute er mit großem Erfolg mehrere Geschäftsfelder in Deutschland und den Vereinigten Staaten auf.

Über die neue Niederlassung in Mannheim freut sich Thilo Grams: „Endlich werden wir unsere vielen Kunden und Kandidaten auch vor Ort unterstützen können. Ich freue mich sehr, mit meinem engagierten Team das Business für Spencer Ogden stark anzukurbeln und neue Projekte und Stellen im deutschsprachigen Raum sowie in ganz Europa zu besetzen.“

Spencer Ogden CEO Bradley Lewington kommentiert: „Wir hatten ein exzellentes Jahr 2016 in Großbritannien und Europa. Ab sofort werden wir von Mannheim aus hervorragend qualifizierte Fach- und Führungskräfte im deutschsprachigen Raum und auch darüber hinaus rekrutieren.“

Spencer Ogden hat seinen Firmensitz in London und wurde 2010 durch Sir Peter Ogden und David Spencer-Percival gegründet. Das Mannheimer Büro ist die erste Präsenz des Unternehmens auf dem europäischen Festland und gleichzeitig die 15. Niederlassung weltweit.